Datenschutzerklärung

Aktueller Stand: 04.06.2021

Loewe respektiert Ihre Privatsphäre und Ihr Recht auf angemessene Kontrolle Ihrer personenbezogenen Daten. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir Ihnen, was personenbezogene Daten sind, welche Arten von personenbezogenen Daten wir erheben, wie diese verarbeitet werden und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Ihre Daten werden von Loewe besonders geschützt und nicht an Dritte verkauft.

 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Loewe Technology GmbH („Loewe“)

Industriestraße 11
96317 Kronach
Telefon: +49 (0)9261 / 99-0
Fax: +49 (0)9261 / 99-300
E-Mail: loewe@loewe.de

 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Kontaktdaten des/der Datenschutzbeauftragten

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.


ITs Hein GmbH
Andreas Hein
Kulmbacher Straße 27 b

95460 Bad Berneck
Telefon: +49 (0)9273 / 50139-10
E-Mail: datenschutz@loewe.de

 

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen wie z. B. Name, Adresse, Telefon-Nummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Bestell-Informationen.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet?

Loewe erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse), wie nachfolgend in diesen Hinweisen näher beschrieben. Dies erfolgt regelmäßig dann, wenn Sie uns personenbezogene Daten freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie z. B. über unsere Webseite mehr über Produkte und Dienstleistungen von Loewe erfahren möchten oder unser Customer Care Center kontaktieren.

 

 

Welche Daten erfassen wir automatisch?

Wir erfassen automatisch Daten, die von Cookies und vergleichbaren Technologien erfasst werden, wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, diese verwenden oder mit uns über diese in Kontakt treten. Wir erfassen ggf. Daten über die Art des Gerätes das Sie verwenden, um auf unsere Webseite zuzugreifen, das Betriebssystem und die Version, Ihre IP-Adresse, den Zeitpunkt, die Art Ihres Browsers, die Seiten die Sie auf unserer Webseite anschauen und ob und wie Sie mit Inhalten auf unserer Webseite interagieren. Näheres dazu entnehmen Sie bitte den unten näher beschriebenen Passagen zu Cookies und/oder Tracking-Systemen wie Google Analytics.

 

Welche Daten erhalten wir von anderen Quellen?

Wir erhalten ggf. Daten über Sie von autorisierten Loewe Partnern, wenn Sie sich dort für Loewe Produkte interessieren, sie sich beispielsweise über die Registrierung zu unserem Newsletter(„sendinblue“) in unsere Kundendatenbank aufnehmen lassen oder von einem autorisierten Partner bei uns registrieren lassen, weil Sie ein Loewe Produkt gekauft haben.

 

Daten von Kindern.

Das Angebot von Loewe zielt nicht auf Kinder unter 16 Jahren ab und ist auch nicht für diese vorgesehen. Auch wenn Besucher jeden Alters unsere Webseite nutzen kann, sammeln wir nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 16 Jahren ohne elterliche Zustimmung. Sollte uns ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter darauf hinweisen oder uns auf anderem Wege bekannt werden, dass sich ein Kind unter 16 Jahren unzulässigerweise mit falschen Informationen bei unserer Webseite registriert hat, werden wir die personenbezogenen Daten sofort löschen.

 

Erfassung von personenbezogenen Daten und Zwecke der Verarbeitung

Ihr erster Kontakt mit Loewe.

Wenn Sie Informationen über Loewe einholen möchten, surfen Sie z. B. auf unserer Webseite, führen ein Telefongespräch mit unserem Customer-Care-Center oder besuchen einen autorisierten Loewe Partner. Um mehr über Loewe Produkte zu erfahren, stellen Sie uns in diesem Zuge unter Umständen freiwillig personenbezogene Daten, wie beispielsweise Name und E-Mail-Adresse zur Verfügung. Darüber hinaus erfassen wir ggf. auch online durch Cookies oder vergleichbare Technologien Informationen, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Welche Daten werden erfasst? Name, E-Mail-Adresse, Adresse (optional), Telefon-Nummer (optional), Geburtsdatum (optional), IP-Adresse und durch Cookies oder vergleichbare Technologien weitergegebene Informationen (z. B. Einstellungen im Konfigurator).

Aus welchem Grund werden die Daten erfasst? Wir verwenden diese Daten, um Sie über bevorstehende Veranstaltungen und Produktneuheiten von Loewe zu informieren. Darüber hinaus helfen uns die IP-Adressen, geografische Daten der Besucher unserer Webseite zu erfassen. So können wir unsere Webseite für alle Besucher verbessern.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) und lit. b) DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen einer freiwillig erteilten Einwilligungserklärung und/oder zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
 

Der Kauf von Loewe Produkten.

Wenn die Entscheidung für ein Loewe Produkt gefallen ist, können Sie dieses entweder direkt über uns auf www.loewe.tv oder bei einem autorisierten Loewe Partner kaufen. Wählen Sie den Kauf über unseren Online-Shop, werden Sie während des Kaufvorgangs gebeten uns Informationen bereitzustellen um den Kauf und die Lieferung abzuschließen. Sollten Sie mit einer Bereitstellung Ihrer Daten beim Produktkauf nicht einverstanden sein, kommt ein Vertrag nicht zu Stande.

Welche Daten werden erfasst? Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen.

Aus welchem Grund werden die Daten erfasst? Wir verwenden diese Informationen, um die Transaktion abzuschließen, ggf. eine Zufriedenheitsumfrage durchzuführen, bei Lieferproblemen zu helfen, Rücksendungen abzuwickeln und sonstige Probleme im Hinblick auf Ihr gekauftes Loewe Produkt zu lösen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diesen Zweck ist notwendig für die Erfüllung des mit Ihnen eingegangenen Vertrages. Hinweis: Wir speichern keine Zahlungs- oder Kreditkarteninformationen von Ihnen. Wir nutzen Zahlungs-informationen ausschließlich in Verbindung mit dem Kauf eines Loewe Produkts.
Haben Sie sich bei der Bestellung Ihres Loewe Produktes für die Lieferung über einen autorisierten Loewe Partner entschieden, übermitteln wir Ihre Daten an den von Ihnen ausgewählten autorisierten Loewe Partner. Dieser übernimmt die Lieferung und Aufstellung und ist neben uns Ihr Ansprechpartner für Service-Fragen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Die Registrierung Ihres Loewe Produkts.

Um die Herstellergarantie zu erhalten, registrieren Sie Ihr Loewe Produkt innerhalb von 4 Wochen ab Kaufdatum direkt über unsere Seite https://www.loewe.tv/de/produkt-registrierung oder über den autorisierten Loewe Partner, bei dem Sie das Gerät gekauft haben.
Bei einem Kauf über unseren Online Shop registrieren wir Ihr Gerät automatisch mit Ihren angegeben Daten nach Beendigung der Transaktion.
Welche Daten werden erfasst? Name, Telefonnummer (optional), E-Mail-Adresse (optional), Adresse, Geburtsdatum (optional), Artikel- und Serien-Nummer Ihres gekauften Loewe Produktes, Kaufdatum.
Aus welchem Grund werden die Daten erfasst? Wir ordnen Sie dem gekauften Loewe Produkt zu um Ihnen entsprechend unsere Herstellergarantie aussprechen zu können. Wir verwenden diese Information, um Ihnen besten Service zu garantieren und Sie über wichtige Service-Informationen und Software-Updates zu informieren. Weiterhin speichern Ihre Daten auch im Hinblick auf das Produkthaftungsgesetz.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Die Unterstützung durch den Loewe Support.

Es kann vorkommen, dass Sie Kontakt zu unserem Customer Care Center aufnehmen, um Hilfe zu Ihrem Loewe Produkt anzufordern. Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, erfassen wir ggf. Daten von Ihnen und Ihrem Loewe Produkt.

Welche Daten werden erfasst?  Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und sonstige Kommunikationen mit dem Loewe Support. Sollte ein Speicherauszug der Diagnosedaten Ihres Loewe Produkts notwendig sein, informieren wir Sie darüber. Die Übertragung dieser Informationen geschieht nur durch Ihre aktive Einwilligung. Der Speicherauszug beinhaltet u. a. relevante Informationen des technischen Systems, die zu dem Vorfall geführt haben; dazu zählen Informationen, wie z. B. der verwendete Musikdienst, der Lautstärkepegel, die Produktkonfiguration, das WLAN-Signal, Route-Informationen, Fehlercodes, Geräteinformationen.
 

Aus welchem Grund werden die Daten erfasst? Wir erfassen diese Informationen, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten und Ihre Kundenanfragen zu beantworten. Bei Kundenfragen und technischen Fragen benutzen wir beispielsweise Kontaktdaten, Ihnen über Ihren bevorzugten Kommunikationskanal (Telefon, E-Mail) zu antworten. Bei technischen Problemen verwenden wir Diagnosedaten des Systems, um das Problem effektiv zu beheben und Supportleistungen zur Verfügung zu stellen. Bei Rücksendung und/oder Umtausch eines Loewe Produkts verwenden wir Kontaktdaten, um zu gewährleisten, dass der Empfang und/oder die Lieferung oder Reparatur des Produkts erfolgreich ausgeführt wird. Die Verwendung dieser Daten ist notwendig, um den mit Ihnen eingegangenen Vertrag zu erfüllen. Des Weiteren ordnen wir Ihre Daten bereits bestehenden Vorgängen in unserer Kundendatenbank zu.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und/oder lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen einer freiwillig erteilten Einwilligungserklärung und/oder zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Software-Update/Fehleranalyse von Loewe Produkten.

Wenn Ihr Loewe Produkt mit dem Internet verbunden ist, können Sie online die Software-Version Ihres Loewe Produkts aktualisieren oder Fehler-Informationen an Loewe übertragen. Dieses geschieht nur mit Ihrer Einwilligung, Sie werden vor der Übertragung auf dem TV-Bildschirm darauf hingewiesen.
Welche Daten werden erfasst? Bei der Aktualisierung der Software-Version Ihres Loewe Produktes erfassen wir die MAC Adresse des TV-Gerätes, die IP-Adresse und die Artikel- und Serien-Nummer des Produktes, den Zeitpunkt der Aktualisierung und den Status des Updates.

Aus welchem Grund werden die Daten erfasst? Wir erfassen diese Daten um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit einem Software-Update erhalten Sie Verbesserungen und Fehlerbehebungen für Ihr Loewe Produkt.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen einer freiwillig erteilten Einwilligungserklärung gestattet.

 

Fehleranalyse bei Loewe Produkten.

Loewe erfasst bei der Übertragung von Fehlerlogs keine personenbezogenen Daten. Wir erfassen lediglich anonymisierte Nutzungs- und Fehler-Informationen, vorrangig aus dem Grund Fehler zu beheben und unsere Produkte zukünftig zu verbessern.

 

E-Mail- Werbung und Anmeldung zum Newsletter.

 

Wenn Sie sich auf unserer Webseite über „sendinblue“ zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse), um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail Newsletter zuzusenden. Wir verwenden die erfassten Daten, um unsere Mitteilungen für Sie zu verfassen und zu personalisieren. So nehmen wir beispielsweise per E-Mail Kontakt mit Ihnen auf, um Sie über neue Produkte oder Dienstleistungen von Loewe, sowie Sicherheits- oder Software-Updates zu informieren, Ihnen in Support-Angelegenheiten zu helfen oder Sie zur Teilnahme an einer Umfrage einzuladen. Diese Verarbeitung ist notwendig, um unserem berechtigten Interesse zu dienen.

 

Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt über ein Double Opt-In Verfahren. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Näheres hierzu sowie die entsprechenden Datenschutzhinweise von „sendinblue“ finden sie unter:

https://de.sendinblue.com/legal/privacypolicy/[MJ1]   

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen einer freiwillig erteilten Einwilligungserklärung gestattet.

 

 

MyLoewe (Service) App.

Über die MyLoewe (Service) App erhalten Sie die Möglichkeit verschiedene Serviceleistungen zu Ihren Loewe Geräten in Anspruch zu nehmen.

Näheres zu den erfassten Daten und Ihrer Verwendung sowie die entsprechenden Datenschutzhinweise finden sie unter: [MJ2] 

 

Sprachsteuerung über Amazon Alexa.

Mit dem Alexa Skill können Sie Ihren Loewe Fernseher über Ihre Amazon Alexa steuern.

Um diese Funktion im TV zu aktivieren, muss der Alexa Skill in Ihrer Amazon App aktiviert und mit dem Loewe Fernseher verbunden werden. Loewe erfasst nach erfolgter Aktivierung keine Funktionsdaten. Lediglich für die Bereitstellung bestimmter Dienste (wie TV-Programmdaten) ist u. U. die Übertragung zu und zweitweise Speicherung einiger Daten auf einem Loewe-Server erforderlich. Diese werden direkt nach Durchführung wieder gelöscht.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie Amazon zur Verarbeitung Ihrer Nutzungsdaten autorisiert haben, um zu gewährleisten, dass die Sprachsteuerung oder direkte Steuerungsfunktion reibungslos funktionieren. Wenn Sie der Erfassung oder der Weitergabe dieser Daten nicht mehr zustimmen, können Sie den Alexa Skill deaktivieren.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen einer freiwillig erteilten Einwilligungserklärung gestattet.  


Mit wem teilen wir personenbezogene Daten?

Loewe bietet personenbezogene Daten von seinen Kunden weder derzeit noch in Zukunft zum Verkauf an. Wir legen Ihre Daten nur zu den gemäß den in dieser Erklärung beschriebenen Zwecken offen. Soweit zulässig, zur Erfüllung vertraglicher und/oder gesetzlicher Verpflichtungen werden Ihre personenbezogenen Daten gegenüber verschiedenen öffentlichen und internen Stellen sowie externen Dienstleistern offengelegt.

 

Drittanbieter

Vertriebspartner/Lieferanten und (externe) Dienstleister für die Anbahnung, Begründung und Durchführung und Beendigung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen.

Loewe beauftragt eine Reihe an Drittanbietern, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen. Dazu zählen Webhoster, Onlinedienstleister (z. B. Web Agenturen), Lieferdienstleister, Zahlungsanbieter (z. B. Paypal). Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Drittanbieter oder Vertreter weiter, um zu den in dieser Erklärung beschriebenen Zwecken in unserem Namen Transaktionen abzuwickeln oder Produkte bzw. Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie angefordert oder autorisiert haben. In solchen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten den jeweiligen Drittanbietern oder Vertretern freigegeben, jedoch nur zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen im Namen und unter Anweisung von Loewe und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung.

Registrieren Sie online Ihr Loewe Produkt das Sie bei einem autorisierten Loewe Partner erworben haben, übernehmen wir Ihre Daten in unsere Kunden-Datenbank, auf die auch Ihr autorisierter Loewe Partner Zugriff hat. Kontaktieren Sie uns außerhalb von Deutschland oder Österreich, geben wir Ihre Daten entsprechend an unsere Ländervertretungen weiter.

Öffentliche Stellen:

Finanzbehörden, Zollbehörden, Sozialversicherungsträger, Polizei, Staatsanwaltschaft, Aufsichtsbehörden, Gerichte.

 

Die rechtlichen Grundlagen für die Verwendung personenbezogener Daten

Wir stützen uns bei der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf verschiedene rechtliche Grundlagen:

Einwilligungserklärung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)

 Wenn Sie uns Ihre freiwillige Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung oder Übermittlung von bestimmten personenbezogenen Daten erklärt haben, bildet diese Einwilligung Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Erfüllung eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)

Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist ggf. notwendig, um einen von Ihnen mit uns sich anbahnenden und/oder bereits eingegangenen Vertrag zu erfüllen – beispielsweise, um den Kauf Ihres Loewe Produktes abzuschließen, zu registrieren, bei Lieferproblemen zu helfen, Rückgaben zu bearbeiten oder Ihre Fragen zu beantworten.

Zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art. 6. Abs. 1 lit. c) DSGVO oder im öffentlichen Interesse (Art. 6. Abs. 1 lit. e DSGVO)

Als Unternehmen unterliegen wir verschiedenen rechtlichen Verpflichtungen. Zur Erfüllung dieser Verpflichtungen kann eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich sein, dabei kann es sich insbesondere handeln um:

-          Prävention/Abwehr strafbarer Handlungen/Rechtsverteidigung

-          Kreditwürdigkeits-, Alters- und Identitätsprüfung

-          Kontroll- und Meldepflichten

 Berechtigte Interessen (Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO)

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ggf. für unsere berechtigten Interessen – beispielsweise stützen wir uns auf unser berechtigtes Interesse, um Produkte und Dienstleistungen von Loewe und unsere Inhalte auf unserer Webseite zu analysieren und zu verbessern, Ihnen Benachrichtigungen über Software-Updates oder Informationen über Loewe Produkte und Dienstleistungen zu senden oder Ihre personenbezogenen Daten für administrative Zwecke zu verwenden.

 

Verwendung von Cookies und anderen vergleichbaren Technologien


Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden von Webseiten verwendet, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Wir verwenden Cookies und vergleichbare Technologien wie Pixel-Tags, Zählpixel und andere Identifikatoren, um unsere Webseite für Sie zu personalisieren, uns an Ihre Präferenzen zu erinnern, die Nutzungsweise der Besucher unserer Webseite zu verstehen und unsere Marketingangebote anzupassen, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Ein 'Cookie' ist eine kleine Datendatei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und an Ihren Computer gesendet wird, sobald Sie eine Website besuchen. Einige Cookies, sog. Session-Cookies, sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Durch Cookies kann die Anzahl der Seitenbesuche festgestellt werden. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich zur Verbesserung unserer Webseiten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.


Wenn Sie entsprechende Einstellungen in unserem Cookie Banner vornehmen können Sie ggf. nicht auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen.
 

Eingesetzte Cookies

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung zu nachstehenden Cookies jederzeit im Cookie-Banner auf unserer Website ändern oder widerrufen.
 

Notwendige Cookies

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name

Anbieter

Zweck

Ablauf

Typ

CookieConsent

Cookiebot

Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne.

1 Jahr

HTTP Cookie

dealerSearchRadius 

www.webyloewe.com 

Anstehend

Session

HTML Local Storage

PHPSESSID

www.webyloewe.com [MJ3] 

Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.

Session

HTTP Cookie

 

Statistische Cookies

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name

Anbieter

Zweck

Ablauf

Typ

_ga

Google

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

2 Jahre

HTTP Cookie

_gat

Google

Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken

1 Tag

HTTP Cookie

_gid

Google

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

1 Tag

HTTP Cookie

collect

Google

Wird verwendet, um Daten zu Google Analytics über das Gerät und das Verhalten des Besuchers zu senden. Erfasst den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg.

Session

Pixel Tracker

 

Marketing Cookies

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name

Anbieter

Zweck

Ablauf

Typ

ads/ga-audiences

Google

Used by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.

Session

Pixel Tracker

C

Adform

Verwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.

30 Tage

HTTP Cookie

misc/img

Mediamath

Sammelt Daten über das Verhalten und die Interaktion von Besuchern - Dies wird verwendet, um die Webseite zu optimieren und Werbung auf der Webseite relevanter zu machen.

Session

Pixel Tracker

mt_misc

Mediamath

Sammelt Daten über Besuche des Benutzers auf der Website, wie zum Beispiel welche Seiten geladen wurden. Die registrierten Daten werden für gezielte Werbung genutzt.

29 Tage

HTTP Cookie

uid

Adform

Registriert eine eindeutige Benutzer-ID, die der Browser des Benutzers bei einem Besuch von Websites erkennt, die das gleiche Werbenetzwerk verwenden. Der Zweck ist die Optimierung der Anzeige von Werbung auf Basis von Bewegungen des Benutzers und verschiedener Angebote von Werbeträgern für die Anzeige von Benutzerwerbung.

2 Monate

HTTP Cookie

uuid

Mediamath

Sammelt Daten über Besuche des Benutzers auf der Website, wie zum Beispiel welche Seiten geladen wurden. Die registrierten Daten werden für gezielte Werbung genutzt.

1 Jahr

HTTP Cookie


Nutzung von Google Analytics


Wir verwenden auf unserer Webseite Google Analytics, um Informationen darüber zu erhalten, wie viel Zeit Besucher auf unseren Websites verbringen, welche Seiten sie am nützlichsten finden und wie sie auf unsere Webseite gelandet sind. Soweit sie Ihre Einwilligung erklärt haben, werden die Daten aufgrund der Einstelllungen von Loewe anonymisiert erfasst.
Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen darauf hin, dass wir Google Analytics anonymisiert einsetzen, sodass Ihre IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet wird, um einen direkten Personenbezug auszuschließen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf ​auf diesen Link klicken​​. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Pixel

Zusätzlich zu Cookies verwenden wir manchmal kleine grafische Bilder, die als 'Pixel' bekannt sind (auch bekannt als Zählpixel, clear GIF oder Pixel-Tag). Wir verwenden Pixel in unserer E-Mail-Korrespondenz mit Ihnen (wenn Sie dem Erhalt solcher Nachrichten zugestimmt haben), um herauszufinden, ob unsere E-Mails gelesen werden. Zudem verwenden wir Pixel von Drittanbietern (wie von Google, Facebook oder anderen Netzwerken, die für Werbezwecke verwendet werden können), um für Sie relevante Werbung zur Verfügung zu stellen.

 

Sicherheit, Speicherung und Aufbewahrung der durch uns erfassten personenbezogenen Daten 

Sicherheit

Loewe hat sich dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Obwohl wir angemessene Schutzmaßnahmen gemäß den Anforderungen des Art. 32 DSGVO ergreifen und auf unsere umfangreichen  technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, die den anerkannten IT-Standards entsprechen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, weisen wir darauf hin, dass kein Sicherheitssystem unfehlbar ist.

Wir verwenden mehrere angemessene technische und organisatorische Maßnahmen und Branchenstandards, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und somit Verlust, Diebstahl, Missbrauch, unbefugten Zugriff und unberechtigte Offenlegung, Veränderung und Vernichtung zu verhindern. Wir speichern z. B. die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten auf Computersystemen mit beschränktem Zugriff, die sich in kontrollierten Bereichen befinden. So sorgen wir zusätzlich dafür, dass von uns beauftragte Drittanbieter in Rechenzentren angemessene Sicherheitsmaßnahmen durchführen. Darüber hinaus werden Ihre Daten weitestgehend während der Übermittlung im Internet durch Verschlüsselungstechnologien, wie z. B. Transport Layer Security (TLS), geschützt.

 

Ort der Speicherung

Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf eigenen Servern oder auf Servern innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet und gespeichert. Eine Datenübermittlung an einen Drittstaat (oder eine internationale Organisation) erfolgt regelmäßig nicht, es sei denn die Übermittlung ist durch das Vorhandensein eines Angemessenheitsbeschlusses der EU-Kommission oder durch geeignete oder angemessene Garantien im Rahmen der Art 45. ff. DSGVO gerechtfertigt.
 

Aufbewahrung und Löschung

Nach Abschluss der Bearbeitung und/oder Wegfall des jeweiligen Verarbeitungszwecks werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

 

Ihre Rechte (Art. 15 ff. DSGVO)

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit oder Löschung dieser Daten. Im Einzelnen:

 

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

 

·           gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

 

·           gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu                    verlangen;

 

·           gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
                - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
                - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
                - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
                - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

 

·           gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
                - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
                - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
                - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
                - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

 

·           gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren                    Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

 

Wenn Sie Ihre vorstehend beschriebenen Rechte über Ihre personenbezogenen Daten geltend machen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an datenschutz@loewe.de. Wir kommen Anfragen zum Zugriff auf personenbezogene Daten oder deren Löschung so schnell wie möglich, aber innerhalb von einem Monat nach. Wir behalten uns das Recht vor, diese Frist in Einzelfällen gemäß Art. 12 Abs. 3 DSGVO zu verlängern.

Unser Ziel ist es, mit Ihnen zusammen eine faire Lösung für alle Beschwerden, die Sie über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, und etwaige Probleme damit zu finden. Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

 

Widerrufsrecht bei Einwilligung

Wenn Sie in die Verarbeitung durch Loewe durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

Möchten Sie Ihre Einwilligung zur Newsletteranmeldung und dem Erhalt von Direktwerbung widerrufen, folgen Sie bitte der Anleitung, die in jeder E-Mail unter der Registerkarte 'Abbestellen' aufgeführt ist. Wir werden Ihre Entscheidung respektieren und Ihnen nach dem Abbestellen keine Werbe-E-Mails mehr zusenden.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen unabhängig davon weiterhin Mitteilungen über Änderungen unserer Geschäftsbedingungen, Software-Updates, Status-E-Mails über aktuelle Käufe, die Lieferung von Produkten, Unterbrechungen oder andere wichtige Informationen, wie beispielsweise dem Wegfall von Support-Leistungen oder Sicherheitsproblemen, zukommen lassen werden.

Für den Widerruf anderer erteilter Einwilligungen kontaktieren Sie uns einfach, zum Beispiel per E-Mail, unter: datenschutz@loewe.de

 

Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie Fragen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an datenschutz@loewe.de.

Sofern nicht anders angegeben, trägt die Loewe Technology GmbH, Industriestraße 11, 96317 Kronach gemäß dieser Datenschutzerklärung die Verantwortung, für die von uns über Loewe Produkte und Dienstleistungen erfassten, personenbezogenen Daten.

Änderungen an unseren Datenschutzhinweisen

Loewe kann diese Datenschutzhinweise bei Bedarf ändern oder aktualisieren, um Kunden-Feedback zu berücksichtigen und geänderten Loewe Produkten und Dienstleistungen Rechnung zu tragen. Daher empfehlen wir, diese regelmäßig zu überprüfen. Sollten wir diese Erklärung aktualisieren, werden wir das Datum der 'Letzten Aktualisierung' oben auf der Erklärung entsprechend anpassen.